250 Trades kostenlos eintragen!

LogIn & Registrierung
Top 10 von #1 bis #50
Zeitraum: 24h

#36Fantom9.60%
#48Quant8.25%
#22Stellar7.98%
#23Internet C..7.23%
#20SHIBA INU3.74%
#16Avalanche3.44%
#11Uniswap3.34%
#19Algorand2.94%
#44Aave2.28%
#40Elrond1.32%
Flop 10 von #1 bis #50
Zeitraum: 24h

#37Flow-9.45%
#8Polkadot-4.32%
#26Filecoin-2.15%
#15Litecoin-1.98%
#50Bitcoin SV-1.94%
#4Cardano-1.82%
#33THETA-1.72%
#39Monero-1.48%
#3Binance Co..-1.47%
#42EOS-1.44%
Home LogIn & Register FAQs | Über MyCryptList.com News
Home FAQ


Was sind Nodes?

Dieser Artikel wurde am 18.09.2018 10:21:26 verfasst.
Aufgrund der dezentralisierten Natur von Kryptowährungen können manchmal Schlüsselbegriffe oder Definitionen unbeabsichtigt von Mitgliedern der Community missverstanden werden. Dies ist besonders problematisch für diejenigen, die etwas über Kryptowährungen erfahren möchten, da sie durch das Variantenvokabular verwirrt werden können. Zum Beispiel kann ein Full Node für eine Person das eine und für eine andere etwas anderes bedeuten. Vor diesem Hintergrund erläutern wir einige Begriffe, um der Community zu helfen, die Sprache in Bezug auf Nodes zu vereinheitlichen.

Ein Node

Wir sprechen über Nodes, im Zusammenhang mit einem verteilten Netzwerkmodell. In einem verteilten Netzwerk wäre die einfachste Definition eines Nodes, ein Schnittpunkt oder eine Verbindung mit dem Netzwerk. Er kann sowohl als Umverteilungspunkt als auch als Kommunikationsendpunkt fungieren. Diese lockere Definition hilft uns, die verschiedenen Möglichkeiten besser zu verstehen, wie beispielsweise ein Bitcoin-Knoten innerhalb des Bitcoin-Netzwerks funktioniert. Die folgenden vorgeschlagenen Definitionen sollten alle zusammen im Zusammenhang mit einem verteilten Netzwerk betrachtet werden.
Nodes

Light Node

Jedes Mitglied, das mit einem Computer an einem verteilten Netzwerk verbunden ist, wird als Light Node bezeichnet. Dies ist der am häufigsten verwendete Node in einem Netzwerk. Sie bilden das Rückgrat eines Netzwerks. Ein Full Node enthält eine vollständige Kopie der Blockchain, während ein Light Node auf eine Kopie der Blockchain eines vertrauenswürdigen Full Nodes verweist. Dies ermöglicht es Benutzern, Transaktionen auf der Blockchain durchzuführen, ohne eine vollständige Kopie der Blockchain herunterzuladen. Und das ist keine kleine Datei. Die gesamte Geschichte der Blockchain muss heruntergeladen werden, und das sind für den Bitcoin ungefähr 180 GB (Stand: 09/2018). Light Nodes stellen sicher, dass alle Teilnehmer den Konsensregeln des Netzwerks folgen. Der Light Node erzwingt alle Konsens-Regeln in einem verteilten Netzwerk.

Ein Full Node

Ein Full Node ist ein integraler Bestandteil eines verteilten Netzwerks, da er die Blockchain validiert. Dazu lädt es eine Kopie herunter. Es ist auch in der Lage, Transaktionen und neuere Blöcke weiterzuleiten, aber dies ist nicht erforderlich, um als vollständiger Knoten betrachtet zu werden. Wenn Sie einen Full-Node-Client wie Bitcoin Core öffnen, sitzen die meisten Leute hinter einer Firewall. In diesem Fall ist der Full Node in der Anzahl der Verbindungen beschränkt, mit denen er eine Verbindung herstellen kann (etwa 8). Es sucht nach Super Nodes a.k.a Listening Nodes. Der Grund dafür ist, dass Ihr Full Node noch nicht öffentlich verbindbar ist.

Ein Super Node a.k.a Listening Node

In einem verteilten Netzwerk fungiert ein Super Node als ein hochvernetzter Umverteilungspunkt, sowie als eine Relaisstation. Daher wäre dies ein geeigneter Begriff, um einen öffentlich verbindbaren Full Node zu beschreiben. Dies bedeutet, dass viele Knoten eine Verbindung zu ihm herstellen können, um übertragene Transaktionsdaten und den Blockchain-Verlauf zu erhalten. Dies erfordert möglicherweise mehr Bandbreite und CPU Leistung als von einem vollständigen Knoten wegen der zusätzlichen Arbeit. Diese Super Nodes sind normalerweise rund um die Uhr verfügbar und sind zuverlässige Knotenpunkte für andere Nodes, mit denen sie verbunden werden können. Um diesen Node in einem Client zu aktivieren, der als Knoten fungiert, müssen Sie ihn öffentlich verbinden.
Eine Möglichkeit besteht darin, potenzielle Firewalls zu umgehen und / oder Portweiterleitung einzurichten. Einige Anleitungen schlagen vor, Bitcoind (bitcoin-Daemon) im Hintergrund anstelle von Bitcoin-Qt auszuführen.

Ein Mining Node

Heute nutzen Miner Mining-Programme, um Blöcke zu minen. Einige Miner entscheiden sich für das Solo Mining und verwenden daher ihren eigenen Full Node, um eine vollständige Kopie der Blockchain eines Coins zu erhalten. Andere beschließen, zu poolen und zusammenzuarbeiten, um Blöcke zu generieren. In diesem Fall unterhält der Administrator des Pools einen vollständigen Node, während die Pool-Miner ihre Hash-Leistung beisteuern. Vor diesem Hintergrund kann ein Miner's Node weiter unterteilt werden, entweder als Solo-Miner-Full-Node oder als Pool-Miner-Full-Node.
Foto © by nobeastsofierce (fotolia.com)
Weitere Fragen & Antworten zum Thema Mining

Home FAQ Nach oben
MyCryptList.com ist ein onlinebasiertes Portfolio Management Tool zur Verwaltung der eigenen Kryptobestände.
• Anonym
• AES Verschlüsselung
• Selbst konfigurierbar
• Eigene Kurse möglich
• 250 Trades kostenlos!
• komfortable Excel Alternative

Mehr Infos | FAQs von A bis Z
Top 10 von allen Coins
Zeitraum: 24h

#1082Realio Net..99999999.99%
#4840CyberFM5344753.67%
#5937CMITCOIN3463.35%
#1050Fortuna3374.76%
#403Qitmeer2067.97%
#2040APR Coin1597.32%
#1131Spiking1465.26%
#5996GermanCoin1421.94%
#1615KanadeCoin747.57%
#1377Inex Proje..747.42%
Flop 10 von allen Coins
Zeitraum: 24h

#6357GrowingFi-100.00%
#5965Tutor's Di..-100.00%
#5952Stellar Go..-99.85%
#5534Uranus-97.34%
#5866Electroner..-97.06%
#5662Newsolutio..-95.82%
#2216Ethereum G..-93.72%
#2669Bidesk-92.49%
#2674ParallelCo..-89.51%
#1901NANJCOIN-88.18%