Start der BETA Phase!
250 Trades kostenlos eintragen

LogIn & Registrierung
Top 10 von #1 bis #50
Zeitraum: 24h

#29Filecoin32.27%
#10Bitcoin SV5.36%
#14Monero2.36%
#33Ethereum C..1.41%
#46Dogecoin0.84%
#13EOS0.74%
#8Litecoin0.62%
#24Dai0.61%
#21UNUS SED..0.18%
#28Binance U..0.03%
Flop 10 von #1 bis #50
Zeitraum: 24h

#15Crypto.co..-5.38%
#36OMG Netwo..-4.96%
#41Synthetix..-4.86%
#6Chainlink-4.24%
#22Cosmos-3.92%
#34Uniswap-3.85%
#27VeChain-3.55%
#45Compound-3.06%
#37UMA-3.00%
#47Algorand-2.75%
Home LogIn & Register FAQs | Über MyCryptList.com News
Home FAQ


Wer ist Chris Larsen?

Dieser Artikel wurde am 26.09.2018 17:01:25 verfasst.
Chris Larsen
Laut Forbes ist Chris Larsen der reichste Kryptowährungs-Mitbegründer der Welt. Für einen kurzen Zeitraum Anfang 2018 überholte Chris, Facebook-CEO Mark Zuckerberg als 5. reichste Person auf dem Planeten. Chris Larsen ist ein Serienunternehmer, der insbesondere eine Reihe von Technologie-Start-Up Unternehmen mitgegründet hat. Er ist seit mehr als 20 Jahren in der Technologiebranche als Angel Investor und Business Executive mit einem Portfolio von mehreren erfolgreichen Unternehmen im Rahmen seiner Karriere tätig.
Neben seiner Rolle in Führungspositionen ist Larsen auch Berater / Vorstandsmitglied für eine Reihe von Unternehmen wie Qifang, Betable und dem Electronic Privacy Information Center (EPIC).

Die frühen Lebensjahre

Chris Larsen wurde 1960 in der Stadt San Francisco, Kalifornien an der Westküste der USA geboren. Sein Vater war ein aeromechanischer Techniker bei United Airlines am San Francisco International Airport (SFO). Seine Mutter war freiberufliche Illustratorin.
Im Jahr 1984 absolvierte Larsen an der San Francisco State University einen Abschluss in International Business and Accounting. Für sein postgraduales Studium besuchte er die Stanford Graduate School of Business, wo er im Jahr 1991 mit einem MBA abschloss.
Unmittelbar nach seinem Abschluss in San Francisco begann er seine berufliche Laufbahn mit einer Karriere bei dem Ölgiganten Chevron. Er war verantwortlich für die Durchführung von Finanzprüfungen für die Geschäftstätigkeiten des Unternehmens in Asien und Südamerika mit einem speziellen Fokus auf Indonesien, Brasilien und Ecuador. Es war während dieser Zeit, dass Chris die Entscheidung traf, zurück in die Schule zu gehen und einen postgradualen Abschluss zu machen.

Blockchain Technologie Karriere

Chris Larsen war konsequent in seiner Entschlossenheit, die Hierarchie der Finanzintermediäre zu streichen, die einen großen Teil der Transaktionskosten ausmachen. Sowohl sein E-Loan-Projekt als auch der Prosper-Marktplatz verkörpern diesen Wunsch.

OpenCoin

Nach Jahren auf dem Hypothekar Kreditmarkt hatte Chris Larsen einen anderen Finanzmarkt ins Visier genommen, der durch hohe Transaktionsgebühren in Mitleidenschaft gezogen worden war. Der Markt für Zahlungsabwicklung. Obwohl das Zahlungssystem im Mainstream-Handel die elementarste Ebene einnahm, war es für normale Teilnehmer und kleine Unternehmen schwierig geworden, sich um das Zahlungssystem zu kümmern.
Im September 2012, nachdem er seinen Posten als CEO von Prosper Marketplace verlassen hatte, war er Mitbegründer von OpenCoin. Das Unternehmen begann mit der Entwicklung des Ripple-Zahlungsprotokolls, das auf den früheren Arbeiten von Ryan Fugger aufbaute. Ripple wurde entwickelt, um eine Plattform zu sein, die nahezu sofortige Übertragungen bei minimalen Transaktionsgebühren ermöglicht.

Ripple Labs und Ripple Cryptocurrency

Ein Jahr nach seiner Gründung wurde OpenCoin in Ripple Labs Inc. umbenannt. Das Unternehmen gab dann bekannt, dass es den Quellcode für das Ripple Zahlungsprotokoll einführen würde. XRP, die native digitale Währung des Ripple-Netzwerks, hat sich zu einer der wertvollsten Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung entwickelt. Es ist konsequent innerhalb der Top-3 Kryptowährungen auf dem Markt geblieben.
Ripple wurde auch von Banken und anderen Finanzinstitutionen sehr unterstützt und angenommen. Der Mehrheits-Konsens besteht darin, dass Ripple einen besseren Betriebsrahmen bietet, der mehr mit finanziellen Best Practices übereinstimmt als die meisten anderen Kryptowährungen.

Andere Ventures

Chris Larsen leitet einen Stipendienfonds an seiner Alma Mater, dem San Francisco State. Die Hochschule verlieh ihm Jahr 2004 sogar die Auszeichnung "Alum of the Year". Er ist ein entschiedener Verfechter der finanziellen Privatsphäre in der kalifornischen Bewegung. Er unterstützte 2003 einen Gesetzentwurf, der die Rechte der Verbraucher im US-Bundesstaat Kalifornien schützt.
Foto © by Ripple
Weitere bekannte Namen aus der Kryptoszene
NEWS zum Thema Ripple (XRP)
Ethereum folgt Bitcoin, Iota und Ripple kommen weiter nicht in Fahrt
23.10.2020 17:30:21 | BTC-ECHO

Ripple: Diese Kryptowährungen sind die Zukunft im Zahlungsverkehr
20.10.2020 07:00:00 | BTC-ECHO

Ruhe vor dem Sturm: Bullishe Verschnaufpause bei Bitcoin und Co.
19.10.2020 14:00:23 | BTC-ECHO

Alle NEWS zum Thema Ripple (XRP) anzeigen

Home FAQ Nach oben
MyCryptList.com ist ein onlinebasiertes Portfolio Management Tool zur Verwaltung der eigenen Kryptobestände.
• Anonym
• AES Verschlüsselung
• Selbst konfigurierbar
• Eigene Kurse möglich
• 250 Trades kostenlos!
• komfortable Excel Alternative

Mehr Infos | FAQs von A bis Z
Top 10 von allen Coins
Zeitraum: 24h

#2184Diligence2034.01%
#1501Inex Proj..1525.57%
#1556EOS TRUST1525.57%
#55197Eleven1107.14%
#1581PWR Coin1088.80%
#1840Internati..867.49%
#971StarCurve679.83%
#2685Abitshado..561.50%
#3151WOLLO497.78%
#2147FidexToke..421.47%
Flop 10 von allen Coins
Zeitraum: 24h

#4668StarChain-99.97%
#3033Tourist T..-96.25%
#2995CustomCon..-94.14%
#4693CMITCOIN-91.57%
#2109Global Re..-91.21%
#1785Trade Tok..-89.72%
#1287Streamity-87.64%
#2766ShowHand-86.97%
#3413Flit Toke..-85.94%
#2785PYRO Netw..-84.43%