Start der BETA Phase!
250 Trades kostenlos eintragen

LogIn & Registrierung
Top 10 von #1 bis #50
Zeitraum: 24h

#45Nano24.12%
#4Litecoin14.24%
#42Ravencoin11.38%
#44Lisk10.36%
#50Bytecoin10.27%
#24Zcash10.12%
#48Aurora9.79%
#29Dogecoin9.55%
#12Cardano9.34%
#21Tezos8.43%
Flop 10 von #1 bis #50
Zeitraum: 24h

#27Crypto.com..-6.32%
#49Waves-5.14%
#32Egretia-2.22%
#36TrueUSD-0.36%
#40Paxos Stan..-0.09%
#30V Systems0.02%
#28USD Coin0.05%
#13UNUS SED..0.28%
#38Huobi Tok..0.32%
#39BitTorren..0.38%
MyCryptList.com | Portfolio Management für Kryptowährungen (BETA)
Letztes Kurs Update: 17.07.2019 19:45
Home LogIn & Register FAQs | Über MyCryptList.com News
#37 OmiseGOOMG183,14 Mio. EUR
205,59 Mio. USD
€1,31$1,47Fr. 1,456.03%-34.91% Weitere Infos zu OmiseGO (OMG Favorit Meinem Bestand hinzufügen
Home FAQ

OmiseGO (OMG)

Dieser Artikel wurde am 17.09.2018 16:22:58 verfasst.

Das Wichtigste im Überblick

Symbol:OMG
Erscheinungsjahr:2017
Urheber:Firma OmiseGO, mit Jun Hasegawa als Begründer und CEO
Mining:Ja
Zahlungsmittel:Nein, OMG soll als Zahlungsplattform fungieren
Ledger Nano S: Ja, wird unterstützt
Webseite:https://omisego.network

Das Unternehmen OmiseGO

Die Kryptowährung OmiseGO (OMG) ist ein Projekt der Firma OmiseGO, die im Jahre 2013 gegründet wurde. Sie ist überwiegend in Japan, Thailand, Singapur und und Indonesien tätig. Aktuell hat OmiseGO mehr als hundert vollzeitbeschäftigte Mitarbeiter. Das Unternehmen befasst sich hauptsächlich mit der Integration von Blockchains in Unternehmen und auf deren Point-Of-Sale-Geräten. OmiseGO wird durch Venture-Kapital finanziert. Die bedeutendsten Investoren sind Golden Gate Ventures, SMDV, SMBC, SBI Investment, Ascend Capital und East Ventures. Im November des Jahres 2016 wurde OmiseGO vom Forbes Magazin Thailand zum „Fintech Rockstar“ nominiert. Der Begründer und heutiger CEO des Unternehmens OmiseGO ist Jun Hasegawa. Donnie Harinsut ist COO und Co-Gründer. OmiseGO verfügt über eine Reihe populärer und kompetenter Berater, wie u. a. Joseph Poon (Bitcoin Lightning Network), Vitalik Buterin (Gründer von Ethereum), Dr. Gavin Wood (Mitbegründer von Ethereum) und Julian Zawistowski (Gründer von Golem). Zudem hat das Kryptowährungs-Projekt OMG, gleich nach seinem Erscheinen im Juli 2017, „Paysbuy“ erworben, einen der drei größten Zahlungsdienstleister in Thailand.

Was ist OmiseGO?

Bei OmiseGO (OMG) handelt es sich um ein japanisches System für finanzielle Transaktionen. Dabei stellt das Projekt eine Plattform für Bankgeschäfte bereit, die ohne Bankdienstleister und übergeordnete Instanzen funktioniert. OMG gründet auf der Technologie von Ethereum. Im Juli 2017 hatte das Kryptoprojekt sein ICO. Damit ist das Projekt noch sehr jung. Dennoch kann es ansehnliche Erfolge verbuchen und gehört zurzeit (Stand: 09/2018) zu den 25 gefragtesten Kryptowährungen. OMG wurde in Japan entwickelt. Was die Funktionalität anbelangt, ähnelt das Projekt XRP (Ripple), ist im Gegensatz zu diesem allerdings mehr auf private Personen als auf Banken und große Finanzinstitute ausgelegt. Bei OMG stellt den Nutzern ein umfassendes Repertoire an Bankgeschäften, wie Geldtransfers, Kapitalanlagen, Darlehen etc. zur Verfügung.
Das wesentliche Merkmal von OMG ist die Fokussierung auf Kompatibilität. Innerhalb des Netzwerkes von OmiseGO sollen sämtliche verschiedene Kryptowährungen, Fiatgeld und Wertpapiere frei gegeneinander gehandelt werden können. Dieses Vorhaben ist auch das Alleinstellungsmerkmal des Projekts. User erhalten auch ein OmiseGO-Wallet, um ihre Güter aufzubewahren. Bislang wiesen die Wallets jedoch Sicherheitslücken auf, woran OmiseGO aber bereits arbeitet.
Anders als bei Ripple müssen Nutzer des Systems von OmiseGO nicht auf die hauseigene Währung (bei Ripple wäre das der XRP) zurückgreifen. Der Handel ist mit allen Währungen und Währungsarten möglich. Nur zur Validierung von Transaktionen benötigt man den Token von OMG.
Problematisch ist ferner, dass OmiseGO noch keine eigene Blockchain besitzt. Bei der Implementierung der künftigen Blockchain und aller notwendigen Tools kann es also noch zu Problemen kommen. Aber die Firma wird das sicher nicht so belassen, sondern stets daran arbeiten, bis alles funktioniert.

Die Technik hinter OmiseGO

Bislang verfügt OmiseGO, wie oben erläutert, noch über keine eigene Blockchain und nutzt die von Ethereum. Das Projekt implementiert seine eigenen Funktionen in Form von Smart Contracts auf der Blockchain von Ethereum. Aktuell genießt OmiseGO zwar alle Vorteile der Ethereum-Blockchain. Aber auch alle Änderungen auf der fremden Blockchain betreffen das eigene Projekt. Sicherlich werden einige davon von Vorteil sein. Zum Beispiel, wenn Ethereum Plasma einführen wird. Dabei handelt es sich um ein Tool, welches Transaktionen enorm beschleunigt und die Skalierbarkeit erhöht. Davon würde OmiseGO dann automatisch mit profitieren. Es kann aber auch Neuerungen geben, die mit den Vorhaben von OmiseGO weniger kompatibel sind. Aber die eigene Blockchain soll im Laufe des Jahres 2019 erscheinen. Diese soll dann auch den Austausch zwischen verschiedenen Kryptowährungen, Fiatgeld und Wertpapieren ermöglichen - eine technisch recht komplexe Angelegenheit, bei deren Umsetzung es möglicherweise noch den einen oder anderen Haken zu beseitigen gibt.

Der OMG Token

OmiseGO verwendet zur Verifizierung der Transaktionen den Proof-of-Stake-Algorithmus (PoS). Der OMG Token wird zur Validierung der Transaktionen gebraucht. Somit ist der Token doch nicht komplett nutzlos. Der Inhaber von OMG Tokens kann zudem Erträge generieren, denn für jede Transaktion gibt es eine Belohnung, die ebenfalls in OMG ausgezahlt wird. Mit der Höhe der Anzahl eigener Token steigt auch die Wahrscheinlichkeit, Token mit dem Konsensmechanismus Proof-of-Stake selbst zu minen.

Das Wallet von OmiseGO

Heute schon stellt OmiseGO ein Wallet zur Verfügung, und zwar das Software-Development-Kit-Wallet (SDK-Wallet). Dieses lässt sich einfach in andere Systeme integrieren und soll so die Verbreitung auf dem Markt voranbringen. Nutzer können das Wallet auch - dank SDK - in eine persönliche App einbinden. Im Anschluss können sie es schier unbegrenzt einsetzen, zum Beispiel um Überweisungen vorzunehmen, Beträge abzubuchen, online zu bezahlen, an Treue- und Rabattpunktesystemen teilzunehmen usw.

Vorteile gegenüber anderen Kryptowährungen

  • Hinter OMG steht ein etabliertes Unternehmen mit langjähriger Erfahrung
  • Das Projekt OmiseGO verfügt über namhafte Berater
  • OmiseGO hat „Paysbuy“ erworben, einen der drei größten Zahlungsdienstleister Thailands
  • Bislang einzigartige Idee des Austausches zwischen verschiedenen Kryptowährungen, Fiatgeld und Wertpapieren
  • Belohnung in Form von OMG Token für Transaktionen
  • Auf jeder nennenswerten Exchange vertreten
  • Wallet mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Nachteile

  • Unsichere Wallets
  • Noch keine eigene Blockchain (ist aber in Bearbeitung)
  • OmiseGO ist von allen Änderungen auf der Ethereum-Blockchain mitbetroffen

Besonderheiten und Ausblick

Das Besondere an OmiseGO ist die Möglichkeit, diverse Kryptowährungen, Fiatgeld und Wertpapiere gegeneinander zu handeln. Solch eine Option ist bislang nicht vorhanden. Sie ist allerdings längst überfällig. Das Projekt verfügt jedoch noch über keine eigene Blockchain und das ganze System wurde noch nicht in der Realität getestet. Bei der Umsetzung könnten sich noch einige Schwierigkeiten einstellen. Aber daran wird OmiseGO mit Sicherheit feilen, ebenso wie an dem aktuell etwas unsicherem Wallet. Schließlich steht ein etabliertes, gut vernetztes und stabiles Unternehmen hinter dem Projekt. Somit können Investoren und User sich auf der sicheren Seite wähnen. OmiseGO ist also auf keinen Fall Scam, da die Firma eine Reputation zu verlieren hat. Folglich wird sie alles dafür tun, dass das Projekt zum Laufen gebracht wird. Langfristig stellt OmiseGO also eine vielversprechende Investition dar. Dennoch ist solch eine Anlage nicht frei von Risiken, im Gegenteil: Emotionalität bei den Investoren, Marktschwankungen durch staatliche Eingriffe in den Kryptomarkt und schlechte Nachrichten können den Kurs jederzeit ordentlich ins Wanken bringen. Das ist aber nichts für OmiseGO typisches, sondern betrifft alle Kryptowährungen.

Wo kann ich OmiseGO kaufen?

Ein Kauf von OmiseGO (OMG) ist beispielsweise über die sehr bekannte und beliebte chinesische Exchangebörse Binance.com möglich. Anzumerken ist, dass auf Binance.com keine Fiat-Zahlungen (Bsp.: Kauf von OmiseGO mit Euro) möglich sind, sondern man beispielsweise eine Kryptowährung wie Bitcoin (BTC) benötigt, um diese in OmiseGO (OMG) wechseln zu können.
Sollten Sie noch überhaupt keine Kryptowährung besitzen, so wäre eine von vielen Möglichkeiten, beispielsweise zuerst über Coinbase Bitcoins zu kaufen. Diese können dann in die entsprechende Wallet des Binance.com Kontos transferiert werden, um diese dann letztlich gegen OmiseGO (OMG) zu tauschen. (Anmerkung: bei Verwendung unseres Coinbase Links erhalten Sie seitens Coinbase aktuell einen Bonus von 10$ kostenlosen Bitcoins, sofern die Einzahlung bei mindestens 100$ liegt).
Wichtiger Hinweis: Der Kauf von digitalen Währungen (Kryptowährungen) birgt sehr hohe Risiken und ist hoch spekulativ. Bitte beachten Sie, dass die Verantwortung für den Handel mit Kryptowährungen, ausschließlich in Ihrer eigenen Verantwortung liegt. Unser Artikel auf dieser Seite stellt weder eine Kaufempfehlung, noch eine Anlageberatung dar. Er soll lediglich als Informationsquelle und Orientierungshilfe in der komplexen Welt der Kryptowährungen dienen. Bitte seien Sie sich bewusst, dass der Kauf von Kryptowährungen, auch in einem Totalverlust Ihrer Investition enden kann.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass mycryptlist.com unter bestimmten Umständen eine Provision erhält, wenn Sie eine Registrierung, Transaktion, oder einen Kauf bei einem der verlinkten Webseiten tätigen.
Nächste Kryptowährung

Home FAQ Nach oben
MyCryptList.com ist ein onlinebasiertes Portfolio Management Tool zur Verwaltung der eigenen Kryptobestände.
• Anonym
• AES Verschlüsselung
• Selbst konfigurierbar
• Eigene Kurse möglich
• 250 Trades kostenlos!
• komfortable Excel Alternative

Mehr Infos | FAQs von A bis Z
Top 10 von allen Coins
Zeitraum: 24h

#150bitUSD562.01%
#1696EVOS384.63%
#1661Traid328.22%
#1719AdultChai..302.86%
#1286CyberFM292.10%
#1770Eryllium275.69%
#478SounDAC232.68%
#1249AVINOC226.96%
#1837Coinonat202.41%
#1876DEXTER198.28%
Flop 10 von allen Coins
Zeitraum: 24h

#1123Decentral..-96.85%
#1761Regalcoin-87.69%
#1826Blakecoin-86.26%
#1792Vivid Coi..-84.61%
#1366IG Gold-81.01%
#1425EnergiTok..-80.16%
#1163Timicoin-66.88%
#1776IceChain-64.97%
#1596PitisCoin-63.77%
#1774Cheesecoi..-63.24%