250 Trades kostenlos eintragen!

LogIn & Registrierung
Top 10 von #1 bis #50
Zeitraum: 24h

#45Fantom20.26%
#27Tezos18.85%
#12Terra9.33%
#19Cosmos6.87%
#47SHIBA INU4.71%
#7Solana3.80%
#9Polkadot3.78%
#34Monero3.37%
#17Litecoin3.27%
#2Ethereum2.98%
Flop 10 von #1 bis #50
Zeitraum: 24h

#50UNUS SED..-2.92%
#42NEAR Prot..-2.21%
#33Elrond-1.89%
#16Algorand-1.84%
#23Filecoin-1.55%
#37Axie Infi..-1.34%
#40Quant-1.04%
#25TRON-1.03%
#44IOTA-0.72%
#39EOS-0.15%
Home LogIn & Register FAQs | Über MyCryptList.com News
Home FAQ


Wie und wie viel verdient man durch Mining?

Dieser Artikel wurde am 17.09.2018 14:14:24 verfasst.
Eine Kryptowährung zu minen wird in vielen Fällen zunehmend schwieriger. Vor ein paar Jahren, als Bitcoin und die anderen Kryptowährungen (Altcoins) im Allgemeinen ihren Aufstieg begannen, war es möglich, das Durchschnittsgehalt eines Büroangestellten zu verdienen. Sogar auf einem Heim-PC. Jetzt, mit dem Aufkommen von großer Konkurrenz und spezialisierter Ausrüstung, müssen wir neue Wege finden die Kryptowährung profitabel zu minen. Alle realistischen Wege die Kryptowährung zu minen, werden wir in diesem Artikel berücksichtigen. Die effizientesten und rentabelsten erfordern Investitionen, aber es gibt auch günstige Optionen.
Bitcoin Mining

Was ist das Pool Mining?

Das Pool Mining ist das Mining, das gemeinsam von einer Gruppe von Computern in speziellen Pools durchgeführt wird. Da der Prozess des Minings sehr komplex ist, ist es unmöglich, selbst auf den modernsten Computern etwas unabhängig von allen zu verdienen. Und warum sollte man so individuell sein, wenn es profitabler ist, im Team zu arbeiten? Seit Langem gibt es sogenannte Pools für das Mining. Es sind einfache Internetdienste, in denen Sie alle Informationen finden, die Sie benötigen, um mit dem Mining im Pool zu beginnen. Treten Sie dem Pool bei und arbeiten Sie mit anderen Teilnehmern zusammen. Nach Abschluss der Blockproduktion wird die Belohnung proportional zu der gelieferten Rechenleistung verteilt.

Cloud Mining

Cloud Mining ist in gewisser Weise auch das Mining im Pool. Der Pool wird jedoch nicht von verschiedenen Teilnehmern gebildet, sondern von einem Anbieter der Rechenleistung. Um nicht selbst zu minen (Kauf von Ausrüstung, Überwachung des Prozesses usw.), ist es viel einfacher, die Rechenleistung über diese spezielle Anbieter zu mieten und jeden Tag den Gewinn zu erhalten. In diesem Fall sollten Sie jedoch genaue Berechnungen durchführen, damit das Cloud Mining auch wirtschaftlich rentabel wird.

Unabhängiges Mining mit der eigenen Ausrüstung (Farm)

Um diese Methode zu implementieren, benötigen Sie Anfangsinvestitionen, für die Sie Hochleistungsrechner kaufen müssen. Die günstigste Option kostet ab 1500 Euro und mehr. Bei dem Begriff "mehr" gibt es keine Obergrenze. In China und Island gibt es ganze Hangars mit Farmen, in denen Tausende von Computern installiert sind und deren Wert auf Millionen von Dollar geschätzt wird. Die durchschnittliche Version, einer hochwertigen Miningausrüstung wird etwa 2000 Euro kosten. Erfahrene Miner verstehen, dass es für die Implementierung der normalen Produktion notwendig ist, ungefähr ein Dutzend Grafikkarten (GPU-Mining) zu haben. Damit wird versucht, das ausgegebene Geld in der kürzest möglichen Zeit zurück zu erwirtschaften. Zusätzlich zum Preis der Einheit ist es notwendig, für Strom, die ständige Wartung, Software und die Räumlichkeiten zu bezahlen. Der Gewinn pro Tag hängt von der Anzahl der Farmen und ihrer Kapazitäten ab. Der Strompreis spielt dabei die größte Rolle. Die Antwort auf die Frage, wie viel verdiene ich durch Mining, ist demnach leider aufgrund der technischen Vielfalt an Begebenheiten, nicht im Allgemeinen zu beantworten.

Was ist die rentabelste Kryptowährung für das Mining?

Es ist immer besser, die aussichtsreichsten Kryptowährungen zu minen. Die Chancen, dass sie im Preis steigen werden, sind sehr hoch, weil viele über sie schreiben und sich die Menschen für sie interessieren.
Manchmal wechselt die höchste Profitabilität des Minings von der einen zur anderen Kryptowährung. Zum Beispiel war es im Juni/Juli 2017 am profitabelsten, Dash zu minen. Auf dem zweiten Platz war Litecoin. Ab dem Dezember 2017 waren dann wieder Bitcoin und ZCash die profitabelsten. Für aktuelle Berechnungen der rentabelsten Kryptowährung können Sie die Ressource http://whattomine.com nutzen.
Foto © by sabelskaya (fotolia.com)
Weitere Fragen & Antworten zum Thema Mining
NEWS zum Thema Mining
Warum China die Mining-Industrie trotz Bitcoin-Bann dominiert
24.09.2021 14:23:05 | BTC-ECHO

Bitcoin produziert große Mengen Elektroschrott darüber sollte man reden
23.09.2021 15:34:00 | BTC-ECHO

Genesis Digital: Investitionsrunde bringt dem Miner 431 Mio. USD
23.09.2021 08:01:00 | BTC-ECHO

Alle NEWS zum Thema Mining anzeigen

Home FAQ Nach oben
MyCryptList.com ist ein onlinebasiertes Portfolio Management Tool zur Verwaltung der eigenen Kryptobestände.
• Anonym
• AES Verschlüsselung
• Selbst konfigurierbar
• Eigene Kurse möglich
• 250 Trades kostenlos!
• komfortable Excel Alternative

Mehr Infos | FAQs von A bis Z
Top 10 von allen Coins
Zeitraum: 24h

#4665CyberFM8523446.04%
#1303FidexToke..5692.53%
#5687BitcoinRe..1521.95%
#2057GINcoin1172.06%
#2274IGToken756.42%
#2262FUTURAX522.32%
#1291Carboncoi..350.74%
#4888Bestay349.25%
#4345GoldFinX333.30%
#5436Zurcoin315.80%
Flop 10 von allen Coins
Zeitraum: 24h

#5760Universal..-100.00%
#3726CAPITAL X..-98.79%
#2221Ethereum..-86.88%
#6110Delphi Ch..-86.53%
#1779Upfiring-83.86%
#5523Oracolxor-78.62%
#5344RoboCalls-75.97%
#5223YFA Finan..-75.66%
#5599Marshal L..-65.99%
#5213Bitalgo-62.47%